Grundsätzlich benötigen Sie lediglich eine gültige E-Mail-Adresse der Schülerinnen und Schüler sowie der Eltern. Weitere Daten wie die Mobiltelefonnummern haben sich im Schulalltag als nützlich erwiesen. Als Anhang finden Sie eine Vorlage zum Erheben der Personendaten. Bitte beachten Sie die gelb hinterlegten Stellen und passen Sie zumindest diese Ihren Bedürfnissen an.