Wer wen über den Messenger kontaktieren kann, unterliegt folgenden Regeln:

Administratoren, Lehrpersonen und die Schulleitung können
  • alle Personen über die Einzelauswahl oder den Gruppenwähler anschreiben (auch in Schulen mit mehreren Schuleinheiten)


Schülerinnen und Schüler und Eltern können die folgenden Personen einzeln anschreiben (keine Gruppenwähler):

  • alle Administratoren
  • alle Lehrpersonen (auch anderer Schuleinheiten)
  • die Schulleitungen
  • alle Schüler*innen und Eltern der eigenen Klasse
  • alle Schüler*innen und Eltern freigegebener Klassen (dies kann unter Verwaltung > Klassen > Nachrichten eingestellt werden)


Personen anderer Personengruppen (z.B. Behörde, Hausdienst, Mittagsbetreuung), falls sie keiner der oben genannten Gruppen angehören, können
  • alle Personen anschreiben (keine Gruppenauswahl)


Hat eine Person mehrere Rollen, hat sie die Benachrichtigungsrechte der Rolle mit mehr Rechten.

Beispiel: Rolle "Lehrperson" und "Eltern" --> Die Person hat die Rechte der Lehrperson.


Bei Personen, die keine Admin-/SL- oder LP-Rolle haben, wird die Gruppenauswahl nicht angezeigt, es sei denn, die Person hat mindestens Leserechte auf die Personenverwaltung. 



Falls Personen, die über keine Admin-/LP- oder SL-Rechte verfügen, sämtliche Personen anschreiben dürfen, können diese unter Messenger > Einstellungen erfasst werden. Auf diesen Bereich haben (Super-)Administrator*innen Zugriff.