Kurzbeschreibung

In der Escola Förderplanung lassen sich jegliche Schulische Standortgespräche (SSG) nach aktueller Vorgabe der Bildungsdirektion Kanton Zürich erfassen.


Die im Schulischen Standortgespräch festgelegten Ziele und Massnahmen lassen sich automatisch als sogenannte Grobziele und Massnahmen in den Förderplan (Grobziele = Übergeordnete Ziele aus dem SSG) übernehmen.→ Formulare: Überblick über die Funktionen der SSG-Formulare


Inhalt


Ziele und Massnahmen im schulischen Standortgespräch (SSG) erstellen

Erstellen Sie ein SSG-Formular: Förderplanung > Formulare > Neues Formular hinzufügen. Navigieren Sie zum Abschnitt Kurzprotokoll des schulischen Standortgesprächs. → Wie erstelle ich ein neues Formular (u.a. SSG)?




Kurzprotokoll des schulischen Standortsgesprächs / Förderziele und allfällige Massnahmenvorschläge:

Hier können Sie Ziele und Massnahmen hinzufügen. Es ist möglich über das +-Symbol mehrere Massnahmen zu einem Ziel hinzuzufügenEbenso ist es möglich, weitere Ziele zu erfassen indem Sie auf das +-Symbol am äusseren Rahmen links unten klicken.


Alle an dieser Stelle erfassten Ziele und Massnahmen lassen sich in einen Förderplan übernehmen.


→ Welche Funktionen haben SSG-Hauptformulare und SSG-Vorbereitungsformulare?



Ziele und Massnahmen in einen Förderplan übernehmen

Erstellen Sie einen Förderplan oder rufen Sie einen Förderplan auf: Förderplanung > SUS auswählen > Förderplan > Neuer Förderplan oder einen Förderplan auswählen:


Ziel-Übernahme aus Standortgespräch

Wenn Sie Ziele und Massnahmen in einem schulischen Standortgespräch (SSG) festgelegt haben, können Sie an dieser Stelle diese Ziele in einen Förderplan übernehmen. Wählen Sie das gewünschte SSG aus.


Klicken Sie auf übernehmen




Die Ziele und Massnahmen aus dem SSG erscheinen nun in der der Förderplan-Tabelle als sogenannte Grobziele.


Wenn gewünscht, können weitere Grobziele hinzugefügt werden. Klicken Sie dafür auf + Ziel.

Ebenso können z.B. weitere Massnahmen oder Zielbeschreibungen hinzugefügt werden.


Grobziele sind von allen Teammitgliedern evaluierbar und können optional in das nächste SSG übernommen werden (ab Ende September 2020 möglich).




Weitere hilfreiche FAQ-Artikel:

→ Formulare: Überblick über die Funktionen der SSG-Formulare

→ Welche Funktionen haben SSG-Hauptformulare und SSG-Vorbereitungsformulare?

→ Wie erstelle ich ein neues Formular (u.a. SSG)?