Ist ein Förderplan zwar abgeschlossen aber einzelne Ziele daraus werden in einem neuen Förderplan weiterverfolgt, so können die Ziele aus alten Förderplänen übernommen werden.


Voraussetzung: Es besteht ein abgeschlossener Förderplan.


  • Gehen Sie in die Förderplanung.
  • Wählen Sie die gewünschte Schülerin oder den gewünschten Schüler  aus.
  • Wählen Sie den Reiter "Förderplan".
  • Erstellen Sie einen neuen Förderplan oder öffnen Sie den Förderplan über das Bearbeitungssymbol "Stift".
  • Wählen Sie "übernehmen und übertragen" in folgender Symbolleiste:


  • Es erscheinen 3 Möglichkeiten. Wählen Sie die oberste "Übernehmen von diesem SuS".
  • Sind mehrere Förderpläne vorhanden wählen Sie über "Auswahl" den gewünschten aus:


  • Die "Ziele" und "Inhalte" werden angezeigt.
  • Sie können die "Ziele" und "Inhalte", die in den neuen Förderplan übernommen werden sollen mit Häkchen versehen.


  • Sollte das gewählte Ziel ursprünglich von einer anderen Person eingetragen worden sein, werden Sie gefragt, ob die Ersteller-Rechte übertragen werden sollen.

            Dies ist dann sinnvoll, wenn die Erstellerin / der Ersteller nicht mehr an diesemZiel mitarbeitet.


  • Klicken Sie "übernehmen".
  • Die "Ziele" und "Inhalte" werden übertragen und sind im neuen Förderplan sichtbar.




Zusatzinfo zum Ersteller-Recht:

Wer ein Ziel erstellt hat, kann im Förderplan nachvollzogen werden.

  • Auf das "Dreiecks-Symbol" klicken.


  • Mit der Maus über "Infos" fahren.


  • Der Ersteller / die Erstellerin wird angezeigt.